Wird zukünftig von Europcar übernommen: Buchbinder

Europcar übernimmt Buchbinder

Der seit 60 Jahren auf dem Markt befindliche Mietwagenanbieter Buchbinder, wird von Europcar übernommen werden. Aktuell hat Europcar ein Filialnetz von 550 Stationen. Durch die Übernahme werden weitere 150 Filialen von Buchbinder übernommen werden, 18 davon an Flughäfen. Die Wettbewerbsbehörden müssen noch zustimmen. Dann soll die Übernahme im 2. Halbjahr 2017 abgeschlossen sein.

Buchbinder ist vor als preiswerter Dienstleister auf dem PKW- und LKW-Markt bekannt. 2016 konnte Buchbinder einen Umsatz von 200 Millionen Euro erzielen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.