Ein Kommentar

  1. Unbedingt muß Stattauto den Status der Gemeinnützigkeit wieder erhalten. Neben den Arbeitsplätzen trägt Stattauto zum Umweltschutz bei. Bei Stattauto kann schnell und bezahlbar bei Bedarf ein Auto geliehen werden und die Anschaffung eines eigenen Autos ist nicht mehr notwendig. Und man kommt nicht in Versuchung doch schnell in das eigene Auto zu steigen anstatt das Fahrrad oder die öffentlichen Verkehrsmittel zu benützen. Gerade bei den derzeit viel beklagten Schadstoffbelastungen dient eine Organisation wie Stattauto der Allgemeinheit. Die Entscheidung der Aberkennung der Gemeinnützigkeit ist mir unverständlich. Sollen Bürger wie ich gezwungen werden die Umsätze der Autoindustrie noch mehr zu steigern, indem ich mir ein eigenes Auto kaufe oder die viel höheren Kosten der anderen Autovermieter zahle und damit den Reichtum einer Minderheit weiter steigere? Es ist Aufgabe des Staates die Interessen der Bürger wahrzunehmen und die Wirtschaft hat der Allgemeinheit zu dienen und nicht umgekehrt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.